Angebote zu "Sichere" (7 Treffer)

Praxisbuch Lebensmittelallergie als eBook Downl...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Praxisbuch Lebensmittelallergie:Der sichere Weg zur richtigen Diagnose und optimalen Therapie bei Allergien und Unverträglichkeiten Christiane Schäfer, Anja Constien, Imke Reese

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
nu3 MilkTest
24,99 € *
zzgl. 3,90 € Versand

nu3 MilkTest. Der nu3 MilkTest - teste dich schnell und unkompliziert auf Milchallergie! Du hast das Gefühl, dass du an einer Lebensmittelallergie leiden könntest? Du hast nach dem Essen häufig Bauchkämpfe oder leidest sogar unter Übelkeit oder Durchfällen? Dann mach jetzt den Test mit dem nu3 MilkTest! Unkomplizierte Durchführung, einfach von zu Hause Schneller und sicherer Test Ergebnisse innerhalb kürzester Zeit Was ist eine Milchallergie? Milcheiweiß führt besonders im Säuglings- und Kindesalter häufig zu Allergien. Durch eine Überreaktion des Immunsystems werden spezifische Antikörper gegen ImmunglobulinE (IgE) gebildet. Bei Säuglingen und Kleinkindern äußert sich die Milchallergie in der Regel durch Magen-Darm-Beschwerden und Neurodermitis. Bei vielen betroffenen Kindern verschwindet diese Allergie bis zum Alter von drei Jahren wieder. Im Erwachsenenalter bleibt sie dagegen meist dauerhaft bestehen. Die Folgen: nach dem Verzehr von milchhaltigen Lebensmitteln können Übelkeit, Bauchkrämpfe, Erbrechen und Durchfälle auftreten. Aber auch unspezifische Symptome wie Akne, Kopfschmerzen, Müdigkeit oder Nervosität können durch eine Milchallergie verursacht werden. Wie funktioniert der nu3 MilkTest? Den nu3 MilkTest kannst du ganz einfach bei dir zu Hause durchführen. Mit dem Testset kannst du herausfinden, ob IgE-Antiköroer gegen Milcheiweiß in deinem Körper vorhanden sind. Dazu ist lediglich ein kleiner Tropfen Blut aus der Fingerspitze nötig, der hygenisch und nahezu schmerzlos entnommen werden kann. Der nu3 MilkTest liefert nachweislich vergleichbare Ergebnisse wie Labortests und das innerhalb von 20 Minuten! Mach jetzt den Test!

Anbieter: Nu3.de
Stand: 27.10.2016
Zum Angebot
Esst Weizen!
22,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Verzichten Sie auf Gluten oder Milchprodukte? Das muss nicht sein! Esst Weizen! ist ein wissenschaftlich und klinisch fundierter Ansatz, um Lebensmittelunverträglichkeiten zu überwinden. Es ist Ihr persönlicher Leitfaden, um Weizen und Milchprodukte auf sichere Weise wieder in Ihre Ernährung aufzunehmen. Getreide gehören in Ihre Ernährung - wenn Sie zuvor Ihr ´´Verdauungsfeuer´´ gestärkt haben! Dr. John Douillard, erfolgreicher Ernährungsberater im amerikanischen Profi- und Leistungssport, geht die Ursache der Glutenunverträglichkeit direkt an. Einige aktuelle Ernährungsbestseller suggerieren Ihnen, dass Sie eine ´´Wampe´´ bekommen, wenn Sie Weizen konsumieren. Oder dass Sie ´´dumm´´ werden, wenn Sie Brot essen. Das ist aber nur die halbe Wahrheit. Esst Weizen! erklärt, wie eine Störung in der Verdauung die Darmwand schädigt und unverdaute Nahrung und damit auch Umweltgifte ins Lymphsystem des Körpers eindringen können, die Beeinträchtigungen im Gehirn und Lebensmittelallergien verursachen. Zwar kann die Streichung von Weizen und Milchprodukten aus der Ernährung die Symptome lindern, doch sie beseitigt nicht die Ursache. Esst Weizen! geht direkt die Wurzel des Übels an: die Unfähigkeit, richtig zu verdauen und Schad- und Giftstoffe abzubauen, die ansonsten zu ernsten gesundheitlichen Problemen führen können. Entfachen Sie Ihr ´´Verdauungsfeuer´´ Gestützt auf mehr als 600 wissenschaftliche Studien ist Esst Weizen! Ein revolutionäres Handbuch, mit dem Sie Ihr Verdauungsfeuer entfachen und damit Ihre Kraft zur Verdauung wiederherstellen können. Dieses Buch ... - enthüllt bislang unbekannte wissenschaftliche Erkenntnisse über die Vorteile von Weizen und Milchprodukten, - hilft Ihnen, Nahrungstoxine in industriell hergestellten Weizen und Milchprodukten zu umgehen, - zeigt Ihnen, wie Sie Ihren Magen und Darm wieder in die Lage versetzen, Weizen und Milchprodukte kraftvoll zu verdauen, - erläutert, wie Sie verstopfte Lymphgefäße befreien und wieder durchlässig machen, - hilft Ihnen dabei, Ihren Blutzuckerspiegel zu senken, - lehrt Sie bewährte Bewegungs- und Entgiftungsmethoden, um für eine kräftige Verdauung zu sorgen und die optimale Gesundheit und Vitalität zu erlangen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Esst Weizen! - Weizen und Milchprodukte essen o...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Verzichten Sie auf Gluten oder Milchprodukte? Das muss nicht sein! Esst Weizen! ist ein wissenschaftlich und klinisch fundierter Ansatz, um Lebensmittelunverträglichkeiten zu überwinden. Es ist Ihr persönlicher Leitfaden, um Weizen und Milchprodukte auf sichere Weise wieder in Ihre Ernährung aufzunehmen. Getreide gehören in Ihre Ernährung - wenn Sie zuvor Ihr »Verdauungsfeuer« gestärkt haben! Dr. John Douillard, erfolgreicher Ernährungsberater im amerikanischen Profi- und Leistungssport, geht die Ursache der Glutenunverträglichkeit direkt an. Einige aktuelle Ernährungsbestseller suggerieren Ihnen, dass Sie eine »Wampe« bekommen, wenn Sie Weizen konsumieren. Oder dass Sie »dumm« werden, wenn Sie Brot essen. Das ist aber nur die halbe Wahrheit. Esst Weizen! erklärt, wie eine Störung in der Verdauung die Darmwand schädigt und unverdaute Nahrung und damit auch Umweltgifte ins Lymphsystem des Körpers eindringen können, die Beeinträchtigungen im Gehirn und Lebensmittelallergien verursachen. Zwar kann die Streichung von Weizen und Milchprodukten aus der Ernährung die Symptome lindern, doch sie beseitigt nicht die Ursache. Esst Weizen! geht direkt die Wurzel des Übels an: die Unfähigkeit, richtig zu verdauen und Schad- und Giftstoffe abzubauen, die ansonsten zu ernsten gesundheitlichen Problemen führen können. Entfachen Sie Ihr »Verdauungsfeuer« Gestützt auf mehr als 600 wissenschaftliche Studien ist Esst Weizen! Ein revolutionäres Handbuch, mit dem Sie Ihr Verdauungsfeuer entfachen und damit Ihre Kraft zur Verdauung wiederherstellen können. Dieses Buch ... enthüllt bislang unbekannte wissenschaftliche Erkenntnisse über die Vorteile von Weizen und Milchprodukten, hilft Ihnen, Nahrungstoxine in industriell hergestellten Weizen und Milchprodukten zu umgehen, zeigt Ihnen, wie Sie Ihren Magen und Darm wieder in die Lage versetzen, Weizen und Milchprodukte kraftvoll zu verdauen, erläutert, wie Sie verstopfte Lymphgefäße befreien und wieder durchlässig machen, hilft Ihnen dabei, Ihren Blutzuckerspiegel zu senken, lehrt Sie bewährte Bewegungs- und Entgiftungsmethoden, um für eine kräftige Verdauung zu sorgen und die optimale Gesundheit und Vitalität zu erlangen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Die Hausapotheke der Chinesischen Medizin
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Chinesische Medizin - umfassend, praktisch anwendbar und anschaulich dargestellt. Qigong-Übungen, Akupunkturpunkt- und Meridian-Massagen und spezielle Meditationsübungen sind die Behandlungsmethoden aus der Chinesischen Medizin, welche sich für die Selbstanwendung eignen. Die Klassiker warten hier mit einem wahren Schatz an Möglichkeiten auf, wie sich mit einfachen Maßnahmen Beschwerden und Erkrankungen behandeln lassen. So hilft die Übung ´´Die Magenleitbahn anregen durch Klopfmassage´´ bei Verdauungsbeschwerden, ´´Das Himmelstor klopfen´´ bei der Vorbeugung von Demenzerkrankungen, ´´Den HeguPunkt massieren´´ bei Schmerzen, ´´Der SSS-Laut für die Lunge´´ bei Schlafstörungen, ´´Laogong massieren´´ bei hohem Blutdruck oder ´´Die rote heiße Kugel´´ bei sexuellen Störungen. Joachim Stuhlmacher erklärt jede der Übungen in Ausführung und Wirkungsweise, so dass sie zu Hause leicht praktiziert werden können. Register der Gesundheitsprobleme und Beschwerden Anämie Angst / Furcht Ärger / Zorn Armbeschwerden (z.B. Berührungsempfindlichkeit der Oberarmmuskel) Arthritis / Arthrose Asthma Atembeschwerden / Atemnot Augenerkrankungen wie Bindehautentzündung / trockene Augen Ausdauer, mangelnde Bauspeicheldrüsenentzündung Beine, unruhige (Restless Legs) Bewegungsmangel, Beschwerden durch Bindegewebsschwäche Blasenbeschwerden (Inkontinenz, Blasenentzündungen, Reizblase, übelriechender Urin) Blutdruck, hoher oder niedriger Brennender Anus / Schließmuskelschwäche Bronchitis Darmentzündung Demut, fehlende Denken, dumpfes, unklares Denken, zu viel Depression Diabetes (und andere Magen / Pankreas-Probleme) Durchfall (oder ungeformter, breiiger Stuhl) Eileiterbeschwerden Eisenmangel Ellbogenprobleme Emotionen, übertriebene Engegefühle Erkältung Essstörungen (wie Bulimie) Fersenschmerzen Frigidität Frust Füße, chronisch kalte Gallenblase (Steine oder Entzündung) Gebärmutterbeschwerden Gefühlskälte Gehirnerkrankungen wir Alzheimer oder Demenz (Im Anfangsstadium oder zur Vorbeugung) Gehirnprobleme (wie Anfälle, Reizempfindlichkeit, Gedächtnisproblematiken) Gelbsucht Grippe Grübeln, ständiges (sich zu viel sorgen) Haarausfall Haare, frühzeitiges Ergrauen der Halsweh Harndrang, häufiger Hauterkrankungen Herz / Kreislauf (zur Vorbeugung) Herzinfarkt (Vorbeugung oder Nachsorge, es sollte täglich mindestens 45 Minuten geübt werden) Herzrhythmusstörungen / Herzrasen Hexenschuss Hirnstörungen, organische Hodenbeschwerden Hüftschmerzen, Hüftgelenksbeschwerden Immunsystem, schwaches Kloß im Hals (´Pflaumenkerngefühl´) Knieschmerzen Konzentrationsstörungen Kopfschmerzen, Migräne Krebs, Brust- Krebs, Darm- Krebs, Hoden- Krebs, Unterleibs- Lebensmittelallergien Leber, Entzündung der Lunge, allgemein zur Vorbeugung Lustlosigkeit Magenerkrankungen wie Schleimhautentzündung / Aufstoßen / Sodbrennen Manie Menstruationsbeschwerden Müdigkeit, chronische / Mattigkeit Nachtblindheit Nackenbeschwerden Nieren, allgemein zur Vorbeugung Nierenentzündung Organsenkungen Panikattacken Pilzerkrankungen Potenzstörungen Prostatabeschwerden Rachenerkrankungen Rastlosigkeit Rheuma Rückenbeschwerden Schlafstörungen Schlaganfall (Vorbeugung und Nachsorge) Schmerz (allgemeiner Art wie Zahnschmerz, Kopfschmerz, Bauchschmerz) Schmerz (spezieller Art wie Gelenkschmerz) Schmerzen, im Brustkorb Schultererkrankungen / Schulterblattbeschwerden Schwerhörigkeit Schwindel Schwitzen, übermäßiges Sehen, unklares (auch psychisch) Stirnhöhlenbeschwerden Tinnitus Trauer Übelkeit, ständige Unfruchtbarkeit Unruhe, innere Unterleibskrämpfe, Beckenbeschwerden Unzufriedenheit, zu viel Wollen Vaginalbeschwerden Verbitterung Verdauungsstörungen wie Bauchgurgeln / Blähungen / breiiger Stuhl Verstopfte Nase, Nasennebenhöhlenbeschwerden Verstopfung Wasser in den Beinen Willensschwäche Wirbelsäulenerkrankungen Zahnbeschwerden wie

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot